Liebe Teilnehner*innen der Praxiswerkstatt für "Contemporary Media"-Produktionen,

Dr. Henryk Balkow (Feuerköpfe) und Arvid Seib (Alumnus der TU und freiberuflicher Produktionsassistent) heißen Sie herzlich willkommen an Bord dieser Lehrveranstaltung.

Ein paar organisatorische Hinweise vorab:

Dieses Seminar-Format ist ein Hybrid aus der Praxis-Werkstatt und meinem Produktions- und Projektmanagement-Seminar an der Baltic Film, Media, Arts and Communication School (Tallin University). Ein Teil der Prezis ist daher in englischer Sprache.

Teile der Basis-Inhalte werden per Prezi mit Video-Tutorials im digitalen Selbststudium vermittelt und die Kommunikation v.a. in den ersten beiden Meetings per Zoom bzw. Webex. Im ersten Meeeting am 16.10.2020 um 16 Uhr nehmen wir uns Zeit zum Kennenlernen, für thematisches Agenda Setting und Team Building.

Im Verlauf der Praxiswerkstatt werden Sie im 2. Block vor Ort an der TU Ilmenau in 5 Teams nach einem Training und schließlich unter Mentoring von Arvid Seib (Tutor) und Henryk Balkow eigene Produktionen in allen Phasen realisieren. Zusammen mit einem Reflexionsbericht zur eigenen Wirksamkeit und Entwicklungsfeldern sowie zum Teamplay sind diese prüfungsrelevant. Die Termine der 5 Teams werden individuell disponiert.

Unser Ziel ist es, dass Sie in dieser Werkstatt sichere Kompetenzen in Contemporary Media Produktionen erhalten, also Produktionen, deren Auswertung in erster Linie fürs Web und Social Media angelegt ist. Die Unterschiede zu klassischen Produktionen bespreche ich konkreter in den Video-Vorlesungen, die Sie in der Prezi finden. Zu jenen Kompetenzen gehören also Projektmanagement, Kenntnisse und Umgang mit dem Equipment, Kreativitäts-Techniken, Post-Produktion sowie Teamplay. Eine gewisse Affinität und Medienkompetenz zu Social Media und Web setzen wir voraus. Aus soziologischer Sicht werden wir mit Blick auf die Wirksamkeit solcher Formate und Produktionen auch über das Thema Resonanz sprechen. Gern können Sie uns auch Impulse geben, was Sie sich im Rahmen der Praxis-Werkstatt speziell für Ihre Lernkurve vorstellen.

Wenn Sie Fragen haben, erreichen Sie mich unter henryk.balkow@feuerkoepfe.de

This is an offline course which consists of block events and special events.

Due to the Corona pandemic, this course cannot take place in summer term 2020.

It will be offered again in winter term 2020/2021.

Forum zum Austausch von Informationen bezüglich des Studienganges sowie Feedback, Kritik und Fragen.

Plattform der Redaktion von "medienbewusst.de"