Der Kurs "Wissenschaftliches Visualisieren" ist Teil der Kursgruppe zur "Einführung in die Technik des wissenschaftlichen Arbeitens".

Ziel dieses Kurses ist die Sensibilisierung der Lernenden für das Themenfeld der Visual Literacy insbesondere in der Form des Visualisierens wissenschaftlicher Sachverhalte und Befunde. Die Lernenden werden angeregt, ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Visualisierung komplexer Sachverhalte zu verbessern. Mit gezielten Übungen wird das vorhandene Grundwissen gefestigt. Anhand entsprechender Lernmaterialien werden die eigenen Fähigkeiten Schritt für Schritt erweitert. Die Interaktion unter den Kursteilnehmern spielt dabei eine wichtige Rolle.

Info
Ziel der Lehrveranstaltung ist es, den TeilnehmerInnen einen Einblick in die Vielfalt und Entwicklung von Computerspielen zu geben. Dies geschieht anhand der beispielhaften Umsetzung eines Augmented-Reality- oder Virtual-Reality-Spiels. Durch die Entwicklung werden die Lerninhalte vertieft behandelt und praxisnah verdeutlicht (Arbeit in Teams).

Ablauf SoSe2021
  1. Die Praxiswerkstatt wird online/remote stattfinden.  
  2. Wir treffen uns aber regelmäßig um gemeinsam an den Spielen zu arbeiten :)
  3. Meetings finden im Regelfall in Webex Training statt. Bitte achtet beim Kopieren der Links auf Leerzeichen o.ä. Es scheint auch mit der Desktop-App besser zu funktionieren als im Web.