Die Lehrveranstaltung Angewandte Wärmeübertragung ist eine einsemestrige obligatorische Lehrveranstaltung in den Masterstudiengängen Maschinenbau, Mechatronik und Regenerative Energietechnik mit einem Umfang von 3 SWS (2 SWS V + 1 SWS Ü) und mit 4 Leistungspunkten.
Zusätzlich wird ein Fortgeschrittenenseminar im Umfang von 1 SWS zum Erwerb eines weiteren LP angeboten.

Inhalte:

Folgende Inhalte sollen den Studierenden in der Lehrveranstaltung näher gebracht werden:

  1. - Grundlagen der Wärmeübertragung       
  2. - Wärmeleitung
  3. - Konvektive Wärmeübertragung
  4. - Wärmeübertragung bei Kondensation und Verdampfung

Literatur:

  • Wärme- und Stoffübertragung, H. Baehr, K. Stephan, Springer-Verlag, Berlin (1996)
  • Fundamentals of Heat and Mass Transfer, F. Incropera, D. DeWitt, J. Wiley & Sons, New York (2002)
  • Freie Konvektion und Wärmeübertragung, U. Müller, P. Ehrhard, CF Müller-Verlag,Heidelberg (1999)
  • VDI-Wärmeatlas, VDI-Verlag Düsseldorf (CD-ROM)