Die Lehrveranstaltung Strömungsmesstechnik beinhaltet 2 SWS Vorlesung und 2 SWS Laborpraktikum. Das Laborpraktikum besteht aus sieben Praktikumsversuchen und wird in den Laboren des Instituts für Thermo- und Fluiddynamik im Newtonbau (NB) und im Haus M (M) durchgeführt:


Der Einschreibeschlüssel ab 20.4.2020 lautet: 'Windkanal'


Inhalte:

1.  Einführung und Anwendungen im Institut
2.  Druckmessung
3.  Geschwindigkeitsmessung
4.  Strömungsvisualisierung
5.  Versuchstechnik
6.  Laborpraktikum

Praktikumsversuche:

  1. Hitzdraht-Anemometrie (NB)
  2. Windkanal (NB)
  3. Wasserkanal (NB)
  4. Laser-Doppler-Velocimetrie I (NB)
  5. Laser-Doppler-Velocimetrie II (M 005)
  6. Partikel-Image-Velocimetrie (M 002)
  7. Partikel-Image-Velocimetrie-Datenauswertung (RTK EAZ)
Literatur:

  • Springer Handbook of Experimental Fluid Mechnaics,  C. Tropea, A. L. Yarin, J. F. Foss (Eds.), Springer Berlin Heidelberg 2007
  • Strömungsmesstechnik, W. Nitsche, A. Brunn, Springer Berlin Heidelberg 2006