Nachrichten der Website

Bericht von der DINI-Zukunftswerkstatt

 
Nutzerbild Admin User
Bericht von der DINI-Zukunftswerkstatt
von Admin User - Freitag, 9. August 2013, 11:23
 

DINI e.V.Am 04. und 5.06.2013 fand die DINI-Zukunftswerkstatt statt.

Der ZKI-Arbeitskreis eLearning fasst die Ergebnisse wie folgt zusammen:

  • Die Zukunftswerkstatt hat mit ca. 70 Teilnehmenden das Thema MOOGs − Hype oder Seifenblase behandelt.
  • Zu unterscheiden sind insb. X-MOOGs, in denen Material, Videos und Übungsabgaben zur Wissensvermittlung verwaltet werden und C-MOOGs die konstruktivistische Lernansätze unterstützen.
  • MOOGs benötigen technische Unterstützung: bei X-MOOGs können dies klassische E-Learning-Plattformen sein, bei C-MMOGs werden Web 2.0- und Social-Media-Tools eingesetzt.
  • Tagungsdokumentation 

Der ZKI Arbeitskreis eLearning schätzt für sich selbst ein:

Aktuell werden MOOGs eher von Einzelpersonen im Rahmen von Forschungsprojekten betrieben. Zum jetzigen Zeitpunkt sind MOOGs noch kein Massenphänomen und haben aus Infrastruktursicht noch keine große Bedeutung. Die Entwicklung sollte der AK aber weiter beobachten.